Professionelle Dämmung innen und außen: Immobilien in Heilbronn nach EnEV-Vorschriften dämmen

Bis zu 40 Prozent Kosten sparen bei professioneller Dämmung

Die Außenfassade eines Hauses ist das Aushängeschild. Daran gibt es keinen Zweifel. Bei manchen unsanierten Altbauten bröckelt der Putz und bei einigen Objekten zeigen sich Risse im Mauerwerk. Dies sieht nicht optisch unschön aus. Eine unsanierte Fassade ist verantwortlich für hohe Wärmeverluste einer Immobilie. Auf lange Sicht verbrauchen Sie viel Heizenergie und haben dadurch hohe Kosten.

Wenn Sie Ihre Fassade professionell dämmen lassen, können Sie sich einerseits viel Ärger ersparen, andererseits sparen Sie langfristig Geld. Zudem steigert eine sanierte Außenfassade den Wert eines Hauses. Bei einem eventuellen Wiederverkauf holen Sie für das Objekt mehr raus.

Die Bossmann GmbH in Heilbronn, Mosbach und Sinnsheim dämmt Ihnen die Fassade Ihres Hauses professionell. Wir bieten Ihnen die Sanierung Ihrer Fassade zu einem günstigen Festpreis an. Die Kosten enthalten alle Arbeitsleistungen, das Material sowie die Mehrwertsteuer.

In Heilbronn und Umgebung sind wir Ihr Partner in Bezug auf Außen- und Innendämmung. Unsere langjährig erfahrenen und kompetenten Fachhandwerker erledigen für Sie alle Arbeiten, die im Rahmen einer Fassadendämmung anfallen.

Ein weiterer Vorteil für Sie: Ihnen entstehen keine Mehrkosten. Alle anfallenden Arbeiten werden von uns zuverlässig und schnell und mit der größten Sorgfalt erledigt.

Was eine gut gedämmte Fassade für Ihr Haus bedeutet

Die Optik ist bei einer Fassade nicht alles. Sie schützt das Haus vor Witterungs- und Umwelteinflüssen. Zudem sorgt eine sanierte Hausfassade dafür, dass es im Sommer nicht zu heiß und im Winter nicht zu kalt wird.

Wenn die Fassade durch Risse im Mauerwerk beschädigt ist, kann Feuchtigkeit ins Mauerwerk eindringen. Die Folge ist, dass sich Schimmel bildet und die Bausubstanz beschädigt wird. Darüber hinaus sorgt eine schlecht gedämmte Fassade für immense Heizkosten, da viel Wärme nach außen abgegeben wird.

Ein weiterer Punkt, warum Sie die alte Fassade Ihres Hauses sanieren lassen sollten: Eine energetisch gedämmte Fassade steigert den Wert Ihrer Immobilie um ein Vielfaches. Bei einem möglichen Wiederverkauf des Hauses wird dies deutlich.

Diese Kosten sparen Sie bei einer gedämmten Fassade ein

Doch wieviel Heizkosten sparen Sie wirklich im Jahr durch eine gedämmte Fassade ein? Dies möchten wir Ihnen im Folgenden näher erläutern. Lassen Sie Ihr Haus nach modernen Standards dämmen, können Sie pro Jahr bis zu 19 Prozent an Heizkosten einsparen.

Neben den Wänden verliert das Haus über das Dach und die Kellerdecke die meiste Wärme. Wenn Sie das Dach dämmen lassen, sparen Sie bis zu 13 Prozent ein. Beim Keller sind es 7 Prozent. Wenn wir als Bossmann GmbH die Dämmung des Hauses übernehmen, sparen Sie langfristig bares Geld.

Dämmung nach den Vorschriften der EnEV

Sollten Sie sich für uns entscheiden, werden wir die Dämmung gemäß den Vorschriften der Energieeinsparverordnung (EnEV) vornehmen. Bei Sanierungsarbeiten an Häusern und Wohnungen müssen die Regelungen der EnEV zwingend eingehalten werden.

Was die EnEV vorschreibt

Sollten die Reparatur- und Ausbesserungsarbeiten an der Fassade mehr als 10 Prozent betragen, sind Hauseigentümer dazu verpflichtet, diese vorschriftsmäßig dämmen zu lassen.

Sind an Ihrem Haus Risse und Schäden, die diese 10 Prozent betreffen oder gar überschreiten, kommen Sie nicht umhin, die Fassade im Rahmen einer Sanierung dämmen zu lassen.

Begutachtung der Fassade durch Wärmebildkamera

Möchten Sie Ihre Hausfassade von uns dämmen lassen, schicken wir im Vorfeld einen erfahrenen Mitarbeiter von uns zu Ihnen. Bei einer ersten Ortsbegehung macht er sich ein erstes Bild von der Fassade und schaut sich mit Hilfe einer Wärmebildkamera die Schwachstellen der Fassaden an.

Darüber hinaus wird er Sie dahingehend beraten, welche Vorschriften der EnEV bei der Fassadendämmung auf Ihre Immobilie zutreffen.

Eine unsanierte oder nicht ausreichend sanierte Fassade kann zu hohen Bußgeldern für Immobilienbesitzer führen.

Wir sind Profis in Sachen Wärmedämmung und achten darauf, dass unsere Mitarbeiter ausreichend geschult und immer auf dem aktuellen Stand sind. Nur so können wir garantieren, dass wir unsere Arbeiten bei Ihnen professionell durchführen und Sie in baurechtlichen Angelegenheiten kompetent beraten können.

Fassadendämmung von innen

Neben der Sanierung der Außenfassade gehört die Dämmung der Innenfassade zu unseren Leistungen. Die Innenfassade wird dann energetisch gedämmt, wenn die ursprüngliche äußere Fassade des Hauses erhalten bleiben soll und keine Dämmplatten verwendet werden sollen.

Bei der Innendämmung wird eine Dämmschicht direkt auf den Innenputz aufgetragen. In den meisten Fällen wird dabei mit Glas- oder Steinwolle gearbeitet. Welches Material zur Dämmung geeignet ist, ergibt sich aus der Nutzung des Raums, denn die Materialien haben unterschiedliche Eigenschaften mit Blick auf die Brandschutzsicherung, die Schall- und Wärmeisolierung oder die Eignung für Feuchträume.

Die Dämmung der Innenfassade wird in der Regel bei denkmalgeschützten Häusern durchgeführt. Gerne beraten wir Sie dazu.

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten sich persönlich ein Bild von uns machen und sich ein Angebot erstellen lassen? Kein Problem. Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer 0800 72 44 73 79 oder über unser Kontaktformular auf unserer Webseite. Dort können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück und vereinbaren einen ersten Begehungstermin bei Ihnen vor Ort. Wir freuen uns auf Sie und Ihren Auftrag!